Auszüge aus Studien zu Wirksamkeit liposomaler Nahrungsergänzungsmittel – Mighty-Elements

Mighty-Elements | Wir geben Dir die Macht, Dein Leben gesünder zu gestalten.

Auszüge aus Studien zu Wirksamkeit liposomaler Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin C Studie 2020

Vergleichende Bioverfügbarkeit verschiedener Vitamin C Supplementierungsformen, Dezember 2020 (Auszug und übersetzt ins Deutsche)

1. Studienziel

Vergleich der Bioverfügbarkeit verschiedener Vitamin C-Präparate in flüssiger liposomaler, pulverisierter liposomaler und nicht-liposomaler Form.

2. Methode

Bei der aktuellen Studie handelte es sich um eine randomisierte, kontrollierte vier-Gruppen-Studie zur Untersuchung der Wirkung einer einzelnen 1000mg  Dosis von zwei verschiedenen Formulierungen von flüssigem, liposomalem Vitamin C (LLA und LLB), pulverförmigem liposomalem Vitamin C (PL) und nicht-liposomalem Vitamin C (NL).

2.1 Teilnehmer

Vierzig metabolisch gesunde Probanden wurden in die Studie eingeschlossen. Sie wurden zufällig und gleichmäßig einer der vier Supplementierungsgruppen zugeteilt.

2.2 Wirkstoffe

a. Liposomales Produkt A (LLA) Liposomales Vitamin C 1 000 mg in flüssiger Form Hergestellt in Deutschland (Mighty Elements Pure C)

b. Flüssiges liposomales Produkt B (LLB) 1 000mg in flüssiger Form Hergestellt in den Niederlanden

c. Liposomales Produkt in Pulverform (PL) 1 000mg in pulverisierter Form Hergestellt in den Niederlanden

d. Nicht-liposomales Produkt (NL) 1 000 mg in Tablettenform Hergestellt in Großbritannien

2.3 Dosierung & Blutentnahme

Eine orale Dosis von 1 000 mg Vitamin C für die jeweiligen Ergänzungsgruppen wurde den nüchternen Teilnehmern verabreicht. Die Blutentnahme erfolgte in jeder Gruppe  (vor der ersten Einnahme)  2 Stunden, 4 Stunden, 6 Stunden, 8 Stunden, 10 Stunden, 12 Stunden, 16 Stunden, 20 Stunden und 24 Stunden nach der Verabreichung des Supplements entnommen. Das Blut wurde mikrozentrifugiert, auf 2°C gekühlt und auf den Gehalt an Ascorbinsäure (AA) im Plasma mittels Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC) in den „Labors der Surya Research Clinics“ analysiert.

3. Auszug aus den Ergebnissen

Die Auswertungen  ergaben, dass die LLA-Gruppe 1,92-mal bioverfügbarer war als die LLB-Gruppe, 21,64-mal mehr bioverfügbar als die PL-Gruppe und 12,17-mal mehr bioverfügbar als die NL-GruppeD

Plasma-M-Spiegel im Zeitverlauf nach Verabreichung von 1.000 mg Vitamin C in liposomaler oder Standardform
Abbildung 1. Plasma-M-Spiegel im Zeitverlauf nach Verabreichung von 1.000 mg Vitamin C in liposomaler oder Standardform

4. Diskussion & Schlussfolgerung

Vitamin C ist ein essentieller Nährstoff mit einer Vielzahl von Funktionen im Körper. Vitamin C kann die normale Funktion des Immunsystems aufrechterhalten, zu einem normalen Stoffwechsel und einer normalen psychischen Funktion beitragen, die Zellen vor oxidativem Stress schützen und Müdigkeit und Ermüdung verringern.*1
Die Bioverfügbarkeit vonVitamin C ist begrenzt, insbesondere bei hohen Dosen.*1 Es wurde gezeigt, dass Liposomen die Bioverfügbarkeit verschiedener Nährstoffe, einschließlich Vitamin C, erhöhen und sowohl in flüssiger als auch in pulverisierter Form im Markt angekommen sind.*2 Die vorliegende Studie wurde durchgeführt, um die Bioverfügbarkeit dieses essentiellen Nährstoffs in verschiedenen liposomalen Ergänzungsformen zu bewerten und diese Formen mit einem traditionellen, nicht-liposomalen Vitamin-C-Produkt zu vergleichen.*1
Insgesamt hatte das liposomale Vitamin-C-Supplement (LLA) die höchste Bioverfügbarkeit im Vergleich zu den anderen Ergänzungsgruppen. LLA hatte eine 1,92-mal höhere Bioverfügbarkeit als das flüssige liposomale Konkurrenzprodukt (LLB), eine 21,64-mal höhere Bioverfügbarkeit als das liposomale Pulverprodukt (PL) und eine 12,17-mal höhere Bioverfügbarkeit als das nicht-liposomale Produkt (NL).

Die Ergebnisse zeigten, dass die LLA-Gruppe in der Lage war, die Plasma-AA-Konzentrationen über die gesamte Dauer der Studie, d. h. 22 Stunden lang, über dem Ausgangswert zu halten. Die LLB-Gruppe wies jedoch nur für 8 Stunden und die PL- und NL-Gruppen nur für 4 Stunden signifikante Erhöhungen auf. Diese Daten zeigen den starken Einfluss, den flüssige Liposomen auf die Gesamtexposition mit Vitamin C haben können und die Überlegenheit des LLA Produkts.

Insgesamt sehen wir, dass flüssige liposomale Nahrungsergänzungsmittel die Bioverfügbarkeit von Vitamin C im Vergleich zu pulverförmigen oder nicht-liposomalen Produkten deutlich erhöhen. Die flüssigen Liposomen von Mighty Elements sind ein effektiver Weg, um Vitamin C in den Blutkreislauf zu bringen und können erhöhte Blutspiegel für bis zu 24 Stunden aufrechterhalten.

Referenzen

1. Vitamin C Fact Sheet for Health Professionals. National Institutes of Health ODS.https://ods.od.nih.gov/factsheets/VitaminC-HealthProfessional/. Published 2020. Accessed January 11, 2021.
2. Davis JL, Paris HL, Beals JW, et al. Liposomal-encapsulated Ascorbic Acid: Influence on Vitamin C Bioavailabilityand Capacity to Protect against lschemia-Reperfusion Injury. Nutr Metab Insights. 2016;9:NMI.S39764.doi:10.4137/ nmi.s39764

0
Produkte
0
Teilnehmer
0
mal höhere Bioverfügbarkeit

Unsere Produkte

Neue Produkte - Neue Erkenntnisse - Tolle Angebote

Mighty Elements News

Unser Newsletter

Hier informieren wir Dich über neue Produkte oder über neue Lieferungen, die wir bekommen haben, sollte mal etwas ausverkauft sein. 

Bleib' auf dem Laufenden!

*Pflichtfeld